Bei meinem Besuch auf der Produktronica habe ich festgestellt, dass viele Aussteller ein qualifiziertes Training vorab nötig hätten. Ein möglicher Messererfolg wird lange nicht ausgeschöpft, damit gemeint ist ein mögliches Umsatz- bzw. Neukundenpotenzial.

Was sind die Gründe, warum das Messepotenzial ungenutzt bleibt:

  • Mitarbeiter verfallen in den „Einzelhandelsmodus“ – „Hoffentlich spricht mich keiner an“
  • Häufig wird sich mit netten Besuchern unterhalten, anstelle sich um die interessanten Entscheider zu kümmern
  • Die möglichen Interessenten werden nicht professionell angesprochen und auf den Stand geholt
  • Der Interessent wird beraten, doch die Adressqualifizierung fehlt
  • Es fehlt eine klare Gesprächsführung um Besucher ohne Relevanz von möglichen Potenzialen unterscheiden zu können
  • Es fehlt an Messezielen, die weder formuliert noch professionell kommuniziert werden
  • Der Messebogen ist nicht optimal

Durch ein professionelles Messetraining kommen Sie weg von der Philosophie des „Messe-Absitzens“ und Sie erfahren, wie Sie möglichst viel Potenzial erschließen können.