In vielen Unternehmen gibt es keine klare Vorstellung davon, warum es das Unternehmen überhaupt gibt, wohin es sich langfristig entwickeln möchte und auf wie die Ziele erreicht werden sollen.

Warum wird ein Unternehmensleitbild benötigt?

  • Sowohl Mitarbeiter, Kunden und Partner sollen eindeutig wissen, warum es das Unternehmen gibt.
  • Es sollte eine einprägsame Hilfe für Führungs- und Entscheidungsituationen geben.
  • Es sollte die Leitplanken des Unternehmens darstellen, an denen sich alle Bereiche bzw. die Mitarbeiter daran halten.
  • Es dient zur Mitarbeitermotivation.

Was sind die Inhalte eines Unternehmensleitbildes?

  1. Vision – wo möchte das Unternehmen in 5 bis 7 Jahren stehen. Davon abgeleitet werden die jährlichen Unternehmensziele, die in Abteilungs- Team- bzw. Mitarbeiterziele heruntergebrochen werden.
  2. Motto / Slogan formuliert die Leistung gegenüber dem Kunden z. B. BMW: „Freude am Fahren“, Audi: „Vorsprung durch Technik“
  3. Mission – wie möchte das Unternehmen die Vision erreichen?
  4. Werte sind das Fundament des täglichen Handelns.

Da das Tagesgeschäft dominiert, hat häufig keiner Zeit am Unternehmen zu arbeiten, sondern es wird immer nur im Unternehmen gearbeitet. Planen Sie deshalb Strategietage mit Ihren Führungskräften außerhalb des Unternehmens. Gönnen Sie sich dazu ein schönes Hotel, das Freiraum für Ideen bzw. Visionen gibt. Mit Hilfe eines erfahrenen Beraters bzw. Trainers kommen Sie schnell und zielgerichtet zu motivierenden Ergebnissen. Wiederholen Sie dieses Ritual jährlich.